Warum Gold ausbrechen wird

All the king’s horses and all the king’s men
Could never hold gold down, Amen!

von Egon von Greyerz – July 2012

Warum Gold ausbrechen wird

Intervention, Manipulation, Unterdrückung

Wir haben eine Gold-Intervention, -Manipulation und -Unterdrückung durch Regierungen, Banken und Hedge-Fonds. Wir haben einen Papier-Markt in Gold, der ungefähr 100 Mal größer ist als der physische Markt, was diese Marktinterventionen erleichtert.

Die Regierungen mögen Gold nicht, da es ihre betrügerischen Handlungen bei der Zerstörung des Werts von Papiergeld durch Drucken unbegrenzter Mengen davon enthüllt. Die Medien verstehen Gold nicht. Das Finanz-TV verspottet Gold und selbst die angesehensten Zeitungen, wie die FT, wissen nicht zu schätzen, dass Gold Geld ist.

Doch trotz aller Widrigkeiten, auf die Gold in den letzten 12 Jahren gestoßen ist, ist das gelbe Metall noch immer um mehr als das Sechsfache seit 1999 gestiegen. Und selbst mit der großen Investment-Nachfrage, die wir in den letzten Jahren gesehen haben, sind nur 1% der weltweiten finanziellen Vermögenswerte in Gold.

Warum also wird Gold wahrscheinlich in den nächsten Wochen ausbrechen? Nach einem starken Aufstieg Ende August 2011 hatten wir eine Korrektur / Konsolidierung für fast 11 Monate. Während dieser Zeit hat sich jeder einzelne wesentliche Faktor der Weltwirtschaft verschlechtert. Die Länder der Eurozone befinden sich in einem kompletten Chaos und können sich nie mehr erholen. Die britische Wirtschaft ist in einem schrecklichen Zustand, aber sie haben einfach nur Glück, dass sie Geld drucken können, was die Länder der Eurozone nicht tun können. Dasselbe ist der Fall mit den USA. Verbindlichkeiten werden mit einer exponentiellen Rate erhöht und es gibt keinen Versuch des Staates, das Ausgeben des Geldes zu stoppen, das das Land gar nicht hat. Die Gesamtschulden und Zahlungsverpflichtungen nähern sich in den USA $ 500 Billionen. Dazu gehören ungedeckten Verbindlichkeiten und Derivate. Letztere werden wahrscheinlich wertlos werden, wenn die
Gegenpartei ausfällt, was sehr wahrscheinlich der Fall sein wird. Die meisten wirtschaftlichen Zahlen in den USA haben sich verschlechtert. Die USA haben das Glück, dass die ganze Konzentration auf Europa gerichtet ist, aber das wird sich bald ändern.

Japan hat massive Schulden und die Wirtschaft ist extrem schwach. Und China wird mit seiner großen Kredit-Explosion auch stark darunter leiden, wenn die ganze Welt den Kauf ihrer Waren einstellt.

Deus ex Machina & Die dunklen Jahre

Wie ich geschrieben habe, könnte leider nur eine Deus ex Machina (EVG-Artikel vom Dezember 2011) die Welt retten, und das ist ein unwahrscheinliches Ereignis. Die Regierungen werden weiterhin die einzige Methode, die sie kennen (mit dem Segen der Ökonomen wie Paul Krugman und Martin Wolf), anwenden, und das ist die Ausstellung unbegrenzter Mengen an wertlosem Papier, das sie Geld nennen. Das ist natürlich keine Lösung, sondern dem Ganze nur die Krone aufsetzend. Aber dies ist der einzige Weg, mit dem die Regierungen glauben, ihre Wähler besänftigen zu können. Doch trotz der Handreichungen in den meisten europäischen Ländern sind die Regierungen bei jeder Wahl von ihren Bevölkerungen rausgeschmissen, die von ihren Führern gewohnt sind, dass sie sich um sie von Wiege bis zur Bahre Die freie Marktwirtschaft existiert nicht mehr, sondern hat sich in eine sozialistische Monstrosität, die auf Papier gründet, verwandelt. Wir sind auf dem Weg zu
“The Dark Years Are Here”< /a>, wie ich im Jahre 2009 schrieb.

Bonanza

Eine konzertierte (EZB, FED, IWF usw.) Gelddruck-Bonanza dürfte 2012 beginnen. Dies wird zum Kollabieren aller Währungen führen. Kollabierende Währungen werden zu einer hyperinflationären Depression führen. Aber viele Vermögenswerte, vor allem diejenigen, die von der Kreditblase aufgepumpt wurden, werden deflationär reagieren. Dazu gehören Aktien, Immobilien und Anleihen sowie Verbindlichkeiten, die alle in einer massiven Blase seit mindestens vier Jahrzehnten gewesen sind. Gold wird einer der größten Nutznießer sein.

Das Misstrauen in Regierungen

Gold wird auch aufwerten, weil es ein absolutes Misstrauen in die Fähigkeit der Regierungen zum Regieren gibt. Je mehr Regierungen scheitern, desto mehr werden sie das System und die Bürger kontrollieren wollen, und desto mehr Regulierung werden sie einführen. Es gibt auch Misstrauen ins das Finanzsystem. Lehman, MF Global, PFG und andere sind nur der Anfang eines seriellen Zusammenbruch von Banken und Finanzhäusern.

Es gibt auch Misstrauen in ein System, das Geld druckt und dessen Begünstigte in erster Linie Banker und das Finanzsystem sind. Banker und Banken versagen weiterhin und werden weiterhin für jedes Mal, wenn sie scheitern, belohnt. Kein Banker wird jemals wegen verlorener Milliarden, für die letztlich der Steuerzahler aufkommen muss, bestraft werden.

Es gibt ein Misstrauen in ein Finanzsystem, das die meisten Finanzinstrumente zu Gunsten der Manipulatoren manipuliert, sei es Libor, Credit Default Swaps andere Derivate, Aktien, Gold / Silber, Gold- / Silber-Bestände usw.

Konsequenzen

Das Finanzsystem ist in seinem Kern morsch und bankrotte Regierungen haben keine Chance, es zu retten. Aber sie können und werden die Schmerzen und Leiden für die Welt durch noch mehr Schuldenmachen, das nie mit normalem Geld zurückgezahlt werden kann. Dies garantiert die “letzte oder totale Katastrophe des beteiligten Währungssystems” (von Mises).

Es gibt keinen Präzedenzfall in der Geschichte für das, was uns bevorsteht. Alle Krisen oder Zusammenbrüche in der Geschichte haben sich auf ein Land oder eine Region beschränkt. Dieses Mal jedoch sehen wir alle wichtigen Volkswirtschaften in Schulden und Dekadenz ertrinken, ohne dass es eine Deus ex Machina gäbe, um sie zu retten.

Für eine Welt, die daran gewöhnt ist, dass Regierungen jedes Mal gedrucktes Geld verteilen, wenn es eine Notwendigkeit gibt, stehen wir im Begriff, einen schrecklichen Schock zu bekommen. Die Arbeitslosigkeit liegt bereits bei 25% in vielen Ländern (USA: 23%), mit einer Jugendarbeitslosigkeit in vielen Gegenden bei 50%. Dies wird noch viel schlimmer werden. Aber dieses Mal wird es keine Regierungshandreichungen geben. Das System der sozialen Sicherheit wird unter seinem eigenen Gewicht zusammenbrechen und so wird es auch dem Rentensystem ergehen. Die meisten Pensionspläne sind weltweit nicht mehr existent, nicht finanzierte oder massiv unterfinanziert. Nur sehr wenige Menschen werden in der Lage sein, auf eine Rente angewiesen zu sein, und was immer ausbezahlt wird, wird wertlos sein wegen Hyperinflation. Die sozialen und menschlichen Folgen davon werden horrende und sehr langlebige sein.

Gold

Für die relativ wenigen privilegierten Personen, die viel Besitz zu schützen haben, wird Gold einer der wenigen Vermögenswerte sein, der seine Kaufkraft erhalten und die Zerstörung des Papiergeldes spiegeln wird. Aber denken Sie daran, dass Gold in physischer Form und außerhalb des Bankensystems gehalten und gelagert werden muss.

Gold ist von 255 $ im Jahr 1999 auf $ 1.823 im Jahr 2011 gestiegen(monthly closing high)


Klicken Sie auf das Diagramm zu vergrößern, klicken Sie erneut zu schließen
Diese 8%-Korrektur auf Dollar-Basis im Monatsabschluss ist winzig im Vergleich zum 615 %-igen Anstieg. In den meisten anderen Währungen beträgt die Korrektur nur rund 3%. Die kleine Konsolidierung in Gold wird wahrscheinlich bald enden. Der nächste Schritt könnte explosiv sein und Gold auf $ 3.500 bis $ 5.000 in den nächsten 12-18 Monaten bringen. Mein langfristiges Ziel, das vor einigen Jahren setzte, ist, dass Gold wahrscheinlich 10.000 Euro innerhalb der nächsten 3-4 Jahre erreichen könnte.
(Ich drückte diese Ansichten in einem Interview mit Eric King von King World News am 15. Juli 2012) aus.
Egon von Greyerz
Posted in Artikel (Deutsch).