Peter Boehringer – Bundesbank ist kein guter Treuhänder deutschen Golds

“The Matterhorn Interview – Aug 2015: Peter Boehringer”

Bundesbank ist kein guter Treuhänder deutschen Golds

Video interview (14 minuten):
Peter Boehringer, der Initiator der öffentlichen Kampagne zur Repatriierung des deutschen Staatsgolds, spricht mit Lars Schall über die Bedeutung von staatlichen Goldreserven und die problematische Situation des deutschen Golds, offiziell die zweitgrößte Goldreserve der Welt. Boehringer kehrt die vielen Unzulänglichkeiten des Treuhänders des deutschen Golds hervor, der Deutschen Bundesbank.


Peter Boehringer gründete 2003 die PBVV Vermögensberatung in München und ist Gründungsvorstand der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft. Er ist Initiator der international viel beachteten Bürgerinitiative “Holt unser Gold heim” www.gold-action.de (seit 2011) und Autor des gleichnamigen Buches (2015).
Peter Boehringer ist Verfasser zahlreicher Fachaufsätze zu Edelmetallen und Rohstoffen sowie zu Makrothemen. Außerdem ist er Träger der “Roland-Baader-Auszeichnung” und Mitglied der Friedrich-A.-von-Hayek-Gesellschaft.
Vor 2003 war er zehn Jahre in verschiedenen Funktionen tätig für internationale Unternehmen, u.a. für Booz & Co Inc., Technologieholding GmbH, 3i plc und für die European Telecom Holding AG. Peter Boehringer ist Diplom-Kaufmann und Diplom-Informatiker (European Business School u.a.).
Er blogt unter www.goldseitenblog.com/peter_boehringer.

Posted in The Matterhorn Interview, Video & Podcast, All publications and tagged .