Geld Drucken Uberall

Metallwoche International – mit Egon von Greyerz

„Geld drucken überall“

 

29 Jan

Mit einem weiteren EU-Gipfel kurz vor uns und mittlerweile wieder erstarkten Gold und Silberpreisen, sprechen wir heute mit Egon von Greyerz über den Markt, aber auch über die Schuldenkrise weltweit und wie er die Situation aus der Schweiz heraus beurteilt. Egon von Greyerz ist Gründer und Managing Partner von Matterhorn Asset Management (MAM) und ihrer Edelmetallabteilung – GoldSwitzerland, beheimatet in Zürich in der Schweiz…

Von Greyerz ist regelmäßig in den Medien vertreten, so auch auf CNBC und BBC und spricht zudem auf Investmentkonferenzen überall auf der Welt. Er veröffentlicht Artikel zur Weltwirtschaft und zum Vermögenserhalt auf Webseiten, wie The Daily Reckoning, JSMineset (Jim Sinclair), Zerohedge, GATA, Casey Research und ist häufiger Gast bei James Turk von Goldmoney und Eric King von Kingworldnews.

Das Interview mit Egon von Greyerz ist in englischer Sprache, eine schriftliche Übersetzung finden Sie weiter unter auf der Seite. Am Mikrofon: Michael der „Düsseldorfer“. Viel Spaß!


Themen des Interviews:

  • EU Gipfel und Schuldenproblematik
  • Es werde Geld
  • EZB und IWF
  • Die Deutsche Rolle
  • US Swap Geschäfte
  • Refinanzierungsbedarf der Euroländer
  • Refinanzierungsbedarf der Banken
  • Politik der Fed – Welche Politik?
  • Bleibt Griechenland im Euro?
  • Finanzielle Repression
  • Sorgen um Rentner und Rentensyteme
  • Die gigantische Derivateblase
  • Schweizer Franken und Euro
  • Das Schweizer Bankensystem heute
  • GoldSwitzerland und physische Edelmetallanlagen
  • Die Schweiz – sicher und stabil auch heute noch?
  • Die Goldbestände der Zentralbanken
  • Manipulationen der offiziellen Zahlen?
  • Die Bullionbanken und die NY Comex
  • Minenwerte – Potential und Risiken
  • Gold und Silber ist Geld
  • Vermögenserhalt im Vordergrund
Posted in Artikel (Deutsch).